Start / Hünfeld erleben / MaiNight

MaiNight

Sie ist eines der neuesten Highlights in Hünfeld: Die MaiNight! 2014 hob das City Marketing die bunte Nacht mit allerlei Attraktionen aus der Taufe. Bis 23 Uhr halten die Geschäfte in der Haunestadt ihre Pforten geöffnet und laden zum Bummeln ein – und zwar in ganz besonderer Kulisse. Den Rathausplatz schmückt ein Maibaum von 15 Metern Länge, der von der Dammersbacher Blaskapelle mit traditioneller Musik angespielt wird.

Maibaum und Blasmusik

Außerdem wird für die MaiNight die gesamte Innenstadt Hünfelds geschmückt und steht ganz im Zeichen von Weiß/Blau. Wer also nach Feierabend gerne noch Shoppen und die neuesten Trends entdecken möchte, ist hier genau richtig. Egal ob Mode, Schmuck, Parfum oder Accessoires – es darf nach Herzenslust gestöbert werden! Maimädchen, die kleine Aufmerksamkeiten verteilen, laufen durch die Straßen und halten für die Besucher tolle Überraschungen bereit. In kulinarischer Hinsicht ist die Veranstaltung selbstverständlich auch einen Besuch wert: Maibockbier und Maibowle erfrischen herrlich und deftiger Braten im Krautblatt mit Maikräuterdip stillen selbst den größten Hunger.

Traditionell bayerische Speisen

Mit der MaiNight hält nun neben dem Oktoberfest eine weitere traditionelle bayerische Veranstaltung im Hünfelder Land Einzug. Die Mischung aus Einkaufserlebnis, Show und Musik macht’s! Auf der Rathausbühne können die Gäste bis in die Nacht hinein Livemusik hören und die Aufführungen verschiedener Künstler bewundern – für gute Unterhaltung ist zur MaiNight also definitiv gesorgt!

 

Die nächste MaiNight findet am 04. Mai 2018 statt!

Schreibe einen Kommentar