Start / Hünfeld erleben / Hünfelder Landpartie

Hünfelder Landpartie

Einen festen Bestandteil im städtischen Veranstaltungskalender belegt seit 2013 die vom City Marketing organisierte Hünfelder Landpartie. Passend zum Erntedankfest, steht die Stadt dann ganz im Zeichen regionaler Produkte und Leckereien. Ob frisch gebackenes Holzofenbrot, Wachteleier, süße Fruchtsäfte oder deftige Kürbissuppe – hier werden Leib und Seele verwöhnt. Dabei beginnt die Landpartie mit musikalischen Darbietung, zur Eröffnung wird den Gästen nämlich zünftige Blasmusik geboten.

Leckeres aus dem Holzofen

Neben den über 30 Verkaufs- und Informationsständen laden auch die zahlreichen Geschäfte der Hünfelder Innenstadt nicht nur am Samstag, sondern auch am Sonntag zum Bummeln ein. Sie halten ihre Pforten den ganzen Nachmittag lang geöffnet und bieten Vorführungen, Mitmachaktionen und Verlosungen an, sodass sich ein jeder Besucher bestens unterhalten fühlen dürfte. Natürlich warten auch besondere Angebote auf die Kunden – die Schnäppchenjagd ist also eröffnet!

Shoppen und Schlendern in Hünfeld

Wer hingegen lieber draußen ist und die letzten Sonnenstrahlen im goldenen Oktober genießen möchte, der kann über den bunten Markt flanieren. Vor allem florale sowie dekorative Kunststücke werden angeboten, des weiteren stimmt man sich langsam auf die neuesten Herbst-/Winter-Dekotrends ein. Kulturell hat die Hünfelder Landpartie ebenfalls einiges zu bieten: Im vergangenen Jahr sorgten „Theofine & Eduard”  vom Frauentheater Kleinsassen mit ihren ganz besonderen Shoppingtipps für großes Gelächter beim Publikum, und auch der Puppenspieler Andreas Wahler erfreute sich bei den Gästen großer Beliebtheit. Ein weiteres Highlight sind die Führung durch die Innenstadt und den angrenzenden Stiftsbezirk der Touristischen Arbeitsgemeinschaft Hessisches Kegelspiel – hier können selbst alt eingesessene Hünfelder ihr Städtchen noch einmal ganz neu entdecken!

Die nächste Hünfelder Landpartie findet am 1. Oktober 2017 statt!

Schreibe einen Kommentar