Start / Beiträge Startseite / Die VIA REGIA: von Frankfurt am Main nach Leipzig über Hünfeld

Die VIA REGIA: von Frankfurt am Main nach Leipzig über Hünfeld

Von Fulda in Richtung Eisenach führte die historische VIA REGIA durch die hessische Rhön. Annähernd den gleichen Verlauf hat heute die B 27. Von Fulda aus fährt man etwa 15 Kilometer nach Norden und gelangt nach Hünfeld. Mit der Bahn ist die Stadt auf der Strecke Frankfurt – Fulda – Bebra zu erreichen. Hünfeld unterstand jahrhundertelang in weltlicher und geistlicher Hinsicht dem Abt in Fulda. Das Wasserschloss Mackenzell ist seit 1415 im Besitz des Fürstabtes, jedoch heute nicht öffentlich zugänglich.

Fantastischer Ausblick vom Rößbergturm

Die Stadt hat eine besondere Beziehung zur historischen Straße hergestellt. Auf dem 400 m hohen Rößberg in der Gemarkung Hünfeld steht seit 2014 weithin sichtbar die Aussichtsplattform VIA REGIA. Von dem 7,5 Meter hohen Turm  genießen Besucher einen herrlichen Rundblick über die Kuppen des Hessischen Kegelspiels, die Berge der Rhön sowie den historischen Trassenverlauf der ältesten und längsten Landverbindung zwischen West- und Osteuropa.

Auf der VIA REGIA in Richtung Eisenach weiter zu reisen, ist mit der Bahn auf direktem Wege nicht möglich. Die Züge fahren von Hünfeld aus über Bad Hersfeld – Bebra ins benachbarte Thüringen. Der historischen Straße folgt ab Hünfeld die B 84.

Informative Broschüre

Wissenswertes über Hünfeld finden Sie in der Broschüre „Reisen für Alle: Die VIA REGIA zwischen Frankfurt am Main und Leipzig – eine Zeitreise durch deutsche Kultur und Geschichte“: http://via-regia.org/bibliothek/pdf/Broschuere.Huenfeld.pdfHier werden das Konrad-Zuse-Museum und das Museum Modern Art mit Angaben zur Barrierefreiheit vorgestellt.

Quelle: Via Regia – Kulturroute des Europarates

Über Marie-Theres Schindler

Mein Name ist Marie-Theres Schindler, ich komme aus Hünfeld und studiere Germanistik sowie Politikwissenschaft. Seit 2015 arbeite ich ehrenamtlich für das City Marketing Hünfeld e.V. und bin verantwortlich für Texte und Bilder. In direkter Zusammenarbeit mit den Hünfelder Unternehmen entsteht so huenfeld-erleben.de!

Besuchen Sie doch auch einmal:

Martinsmarkt 2016

Mit über hundert Ständen und Aktionen lockt das City-Marketing auch in diesem Jahr wieder zahlreiche ...

Hünfelder Landpartie – Sa. 09 Oktober

Die vierte „Hünfelder Landpartie“ steht wieder unter dem Motto „Kostbares und Köstliches aus der Region. ...