Start / Aktionen / Candle Light Dinner in der Marriage Week

Candle Light Dinner in der Marriage Week

Marriage-Week-06Die Zeichen stehen auf Romantik – in dieser Woche fand zum fünften Mal die Marriage Week in Hünfeld statt!

Zeit für Zweisamkeit

Ein Highlight war zweifelsohne das Candle-Light-Dinner, das am Mittwoch sowie am Marriage-Week-03Donnerstag Abend im liebevoll und gemütlich hergerichteten Speisesaal des Bonifatiusklosters ausgerichtet wurde. Insgesamt 26 Ehepaaren nutzten die Gelegenheit, intensiv Zeit miteinander zu verbringen und dabei noch lecker zu speisen. Einige waren das erste Mal dabei, für andere hingegen gehört die Marriage Week schon zur festen jährlichen Institution – so auch für das Ehepaar Vogt aus Michelsrombach. „Das ist einfach Zeit, die wir uns ganz bewusst nur für uns beide nehmen“, ist sich das junge Paar einig und genießt den Abend.

Ein voller Erfolg

Marriage-Week-01In diesem Jahr gab es sogar eine Warteliste für die fünf Veranstaltungen, die immer um den Valentinstag herum stattfinden. „Es macht einfach Spaß und wir freuen uns, dass die Marriage Week so toll angenommen wird“, erzählen Reinhilde und Hans-Peter Wiegand, welche die „Woche der Ehepaare“ mit organisiert haben. Im Laufe des Abends gaben die beiden immer wieder Impulse in Form von kurzen Vorträgen, die zum Nachdenken und Austauschen anregten.

Marriage-Week-04

Marriage-Week-02

Überraschungsmenü für die Sinne

Gekocht wurde in der Klosterküche, um den Service kümmerten sich Ehrenamtliche. Das Menü konnte sich dabei wahrlich sehen lassen und könnte mühelos auch in einem Sterne-Restaurant serviert werden: Bei Wildterrine, Vogerlsalat und Ciabattabrot zur Vorspeise, Möhren-Kokos-Ingwer-Suppe mit Garnelenspieß, einem Hauptgang bestehend aus Kalbsrücken im Morchelrahm, Bohnenbouquet und Macairekartoffeln sowie einer Obstbouquet-Desservariation und einem Mascarpone-Frucht-Dessert im Gläschen ging Liebe wortwörtlich durch den Magen.

Marriage-Week-05

Über Marie-Theres Schindler

Mein Name ist Marie-Theres Schindler, ich komme aus Hünfeld und studiere Germanistik sowie Politikwissenschaft. Seit 2015 arbeite ich ehrenamtlich für das City Marketing Hünfeld e.V. und bin verantwortlich für Texte und Bilder. In direkter Zusammenarbeit mit den Hünfelder Unternehmen entsteht so huenfeld-erleben.de!

Besuchen Sie doch auch einmal:

Martinsmarkt 2016

Mit über hundert Ständen und Aktionen lockt das City-Marketing auch in diesem Jahr wieder zahlreiche ...

Hünfelder Landpartie – Sa. 09 Oktober

Die vierte „Hünfelder Landpartie“ steht wieder unter dem Motto „Kostbares und Köstliches aus der Region. ...